StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAgentenNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 . mission fuchstanz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
LOADING AGENT DATA...
avatar
UNREGISTRIERT
BeitragThema: . mission fuchstanz   Fr Jan 06, 2012 10:11 am

. mission fuchstanz


"Scheiße, Scheiße, Scheiße!", das waren die ersten Worte, die die Agenten durch den kleinen Ohrstöbsel hörten "Was soll den die Scheiße? Verdammter Mist!", meldete sich der Fuchs erneut.

Zu der Gruppe, in dem Raum mit den Computern, in dem die Katzengruppe einen verwirrten Tauberich und eine Füchsin in einem Käfig gefunden hatten, waren zwei Gäste gestoßen, die keiner erwartet hatte. Eine Wölfin und eine Hündin.
Sie waren wie aus dem Nichts gekommen. Vollkommen außer Atem. Dem Fuchs schien das nicht zu passen.

"Lu, wer.. was wollen die hier? Amani, woher kommen sie? Gary, was.. Gary? Gary? Scheiße man, meld dich!"

Aber Gary meldete sich nicht. Er war weg, aus dem Haus geschlichen. Aber es fehlten noch mehr. Shark knurrte einmal leise.

"Ich dachte ihr seid gut, verdammt.
Okay. Scheiße passiert! Ihr müsst euch jetzt zusammen reißen. Passt auf. Wir haben heraus gefunden, wie die Hunde fliehen konnten. In dem Raum, in dem Lu und co sind, sind ziemlich viele Computer vermutlich war das mal die Zentrale. Unter einem der verdammten Tische war ein Gullideckel. Da sind die Drecksköter raus gekommen. Wir haben so ein... Roboterding da runter gejagt. Die Hunde sind weg. Vorher haben sie unsere Spione entlavt und weggeschickt. Achja hallo Fenril und Mistery.
"

Man konnte sich nur vorstellen, wie Shark mit den Augen rollte. Sehen konnte man es leider nicht.

"Okay, scheiße. Die Mission brechen wir ab. Vergesst es. Wir schicken noch mal ein Mäusekommando da durch. Ich muss nachdenken, scheiße. Die Spione sind aufgeflogen, wir haben eine komische Agententaube im Team... Wahnsinniger und der Rest entdeckt nix. Fucking life!"

Shark beruhigte sich. Er beruhigte sich und er fand eine neue Mission oder besser gesagt neue Missionen.


Team 1; WHISPER (wenn die Bewerbung fertig ist) && MISTERY && FENRIL
Shark; Ihr seid Hunde und ein Wolf. Ihr seid zwar aufgeflogen, also Fenril und Mistery, aber wir versuchen euch wieder einzuschleusen. Jacki ist ein Spitz und er wird euch helfen wieder rein zu kommen. Redet mit ihm, er wird euch helfen.
Später kommt ihr in einen Garten, wo zwei aus der Hundebande leben. Passt auf, dass ihr euch nicht wieder enttarnt! Die beiden passen auf. Es wird nicht leicht, aber wir brauchen Spione!


AUFGABE; Spiel deinen Charakter zu einer NPC. Diese NPC ist ein Hund mit Namen Jacki. Er ist ein weißer Spitz. Rede ihn an. Dann wird er antworten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LOADING AGENT DATA...
avatar
. tierart : Pferd
. alter : 7 einhalb Jahre
UNREGISTRIERT
BeitragThema: Re: . mission fuchstanz   Fr Jan 13, 2012 11:40 pm

Mysteri kam stoppend zum Halt.Sie waren aufgeflogen. " Verdammt.Wieso nur.Wie konnte das passieren? " dachte sie sich.Sie sah sich um wo Fenrir abgeblieben war.Seufzend drehte sie sich mehrmals um die eigene achse um sich umzusehen wo sie überhaupt war.Da wo sie vorher war war alles anders. "Hmm.Wo bin ich eigentlich?" Gefühle überfluteten sie. " Meine erste Mission und dann sowas.Hm ich werde wohl nie so gut wie mom.Sie war eine der besten.Naja ich muss mich wieder konzentrieren.Es sieht nicht gut aus für uns". sie versuchte funkkontakt mit Fenrir aufzunehmen,schaffte es aber nicht. "Die Situation sieht schlecht auf.Wenn sie uns noch einmal etdecken sind wir geliefert.Einen weißen Wolf sieht man nicht oft." Mysteri trat von einem Bein aufs andere.

Plötzlich bemerkte sie einen komischen Geruch. " Was ist das?Es richt nach ... Hund.Das ist ein Hund" . Schnell versteckte sie sich.Sie dachte jeden moment würde einer der Dobermannbande auftaauchen und ihr das Fell über die Ohren ziehen.Doch es kam nichts.Den Bauch dicht am Boden kroch Mysteri auf den geruch zu,Dann erblickte sie den Hund.Es war ein weißer Spitz.Er würde sie wieder in die Mission einschläusen.Langsam lief sie auf den Hund zu und sah sich dabei um als würde jederzeuit ein anderer Hund rausspringen.

"Hallo.Du bist doch Jacki?"

Sie grüßte nicht gern,aber heute musste es mal sein. der geruch war der von Jacky.

"Okay.wir sind auffgeflogen letzlich."

Sie sah sich nochmal um und hoffte das Whisper und Fenrir bald kammen.Wenn nicht würde sie das eben alleine durchstehen müssen.Gedugt wartete sie auf die zwei.


[bei Jacki]

_________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LOADING AGENT DATA...
avatar
. tierart : Eurasier
. alter : 3 1/2 Jahren
. größe : 60 Cm
VERGANGENER
BeitragThema: Re: . mission fuchstanz   So Jan 15, 2012 2:41 am

Whisper sieht Mysteri und läuft auf sie zu .
Er setze sich hin und fragte mysteri : Wo ist den Fenrir ?
Er schaute sich um als er niks sah schaute er mysteri an.
Eine weiße wölfin mhm sieht man nicht oft
Er legte sich hin und wartete mit mysteri .
Wie fenrir woll aussieht
Whisper stellte sich in gedanken vor wie fenrir wohl aussehen möge.
Er schaute sich wieder um und schupperte diesmal auch in der Luft.
Als er niks roch legte er sich wieder hin und schaute nach mysteri .

(sry kans noch net so gut)

(bei Mysteri)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LOADING AGENT DATA...
avatar
. tierart : Pferd
. alter : 7 einhalb Jahre
UNREGISTRIERT
BeitragThema: Re: . mission fuchstanz   So Jan 15, 2012 7:36 am


"Ich weiß es nicht.Whiser wann sie kommt.Vielleicht überhauptnicht"

fügte sie still hinzu.

Ich hoffe auch das sie niemals kommt
Sie legte sich hin und lekte über ihre Pfoten.Dann sah sie wieder Jacki an und wartete wie er sie einschleusen sollte


[BITTE poste beim nächsten Post etwas mehr. Mindestens 10 Zeilen. Es ist zu schaffen! & Angaben bei wem du bist!]

(bei Whisper und Jacki)

_________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LOADING AGENT DATA...
avatar
. tierart : Eurasier
. alter : 3 1/2 Jahren
. größe : 60 Cm
VERGANGENER
BeitragThema: Re: . mission fuchstanz   Di Jan 31, 2012 6:59 pm

Whisper lauschte in allen Ecken ob da jemand war .
Dan sah er wieder zu Mysteri und fragte : Jetz sollte Fenrir aber mal auftauchen oder
Whisper wurde langsam ungeduldig er fing an auf und ab zu laufen.
Steckt fenrir irgentwo fest oder hatt irgentwas wo bleibt fenrir
Whisper knurrte kurz als er sich hinlegte und anfing seine pfote zu lecken. Er schaute in jede ecke ob fenrir da war , doch nirgentwo eine Spur von ihm. Whisper ging zu mysteri und setze sihc neben sie und fragte Weißt du ob Fenrir immer so lange braucht er hob den kopf und sah zum Himmel hinauf.
Er seuftze und schaute dan in den schatten und wartete auf Mysteris Antwort .
Seine Augen funkelten vor Zorn da er wollte das Fenrir endlich auftauchte. Whisper stand auf und sah in jede ecke ob fenrir da war . Nirgentwo eine spur von Fenrir er ging zurück zu Mysteri und schnaubte .
Dan legte er sich neben sie hin und wartete
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LOADING AGENT DATA...
avatar
. tierart : Pferd
. alter : 7 einhalb Jahre
UNREGISTRIERT
BeitragThema: Re: . mission fuchstanz   Di Feb 14, 2012 3:11 am


Plötzlich sprang Mysteri auf. Sie spürte das irgentetwas dunkles in ihrer Nähe war. Oder war sie etwa das böse. Sie rannte aus den Schutz der Mülleimer und sah die beiden Dobermänner an.Fangt mich doch.Ihr lahmen StraßenköterSie sprang los und rannte erstmal um sich selbst. Dann rannte sie los. Einer der Hunde folgte ihr doch sie nahm keine Rücksicht drauf dass er ihr immer näher kam. Plötzlich bremste sie und drehte sich um. Sie riss ihr Maul so weit auf sie konnte und packte den Hund an der Khele und biss so lange zu bis sie Blut schmekte. Dann ließ sie den Hund sinken der sich auf ihren Fängen befreit hatte und wegrennen konnte. Mysteri ließ ihn gehen. War wohl besser so. Sie lief zu Whisper zurück und sagte entschuldigend.Tschuldigung .Weiß nicht was in mich gefahren ist. Ich konnte mich nicht mehr zusammen reißen. Manchmal denke ich nur ans töten. warscheinlich weil mein vater böse war. Sie legte sich hin und steckte die nase in ihr Fell. Und schloss die Augen und schlief ein. Sie lief immer schneller durch den wald. Plötzlich tauchte ein schwarzer Wolf auf. Tochter warte. Du kommst immer mehr auf meine Seite .Wehre dich ende nicht so wie ich. werde nicht böse. das bist du nicht und sdu sollst es auch nie werden. Versuche es zu vermeiden sonst wird es dir eines tages genauso ergehen wie mir selbst Erschroken und keuchend wachte sie auf.ich werde wie mein Vater. er hat recht ich darf niemals so werden wie er. er wurde vom team herausgeworfen.er hat das team verraten.ich muss anders werden

_________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LOADING AGENT DATA...
avatar
UNREGISTRIERT
BeitragThema: Re: . mission fuchstanz   Sa Apr 14, 2012 3:16 am

Dieses Rollenspiel wird geschlossen.
Misteri kann in die Mission 'Nachtgewhisper' einsteigen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LOADING AGENT DATA...
avatar
. tierart : Pferd
. alter : 7 einhalb Jahre
UNREGISTRIERT
BeitragThema: Re: . mission fuchstanz   Sa Apr 14, 2012 10:39 pm

ok mach ich. Danke

_________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LOADING AGENT DATA...
Gesponserte Inhalte

BeitragThema: Re: . mission fuchstanz   

Nach oben Nach unten
 

. mission fuchstanz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Funkstille :: Rollenspiel :: . rollenspiel :: . rollenspielarchiv-