StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAgentenNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 . pip | . hamster

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
LOADING AGENT DATA...
avatar
. tierart : Hamster
. alter : 1
. größe : 7 cm
VERGANGENER
BeitragThema: . pip | . hamster   Sa Apr 23, 2011 12:53 am


Pip





A.L.L.G.M.E.I.N.E.S

Wunschtitel
der immerzu Futternde

Geschlecht
männlich

Alter
1 Jahr

Tierart
Goldhamster



Ä.U.ß.E.R.L.I.C.H.E.S

Fell- oder Gefiederfarbe.
karamellbraun

Augenfarbe.
schwarz glänzend

Statur.
klein, etwas dicklich

Alles in einem.
Pip ist ein kleiner, karamellbrauner Goldhamster mit niedlichen schwarzglänzenden Knopfaugen. Er hat meistens etwas zu futtern parat und oft noch einen zusätzlichen Vorrat in seinen Backentaschen.

Besonderheiten.
kohlschwarze Ohren



C.H.A.R.A.K.T.E.R

.Charakter.
Pip ist ein männliches Wesen, das gerne und auch viel isst. Immerzu hat er Hunger und will Pausen machen, da sein leichtes Übergewicht ihm zu schaffen macht. Aber er ist ein gutherziger und liebevoller Agent, der aber dennoch sehr futterneidisch werden kann und immer mal neue Dinge ausprobiert.
Seine Stärken liegen darin mit der Nase Gift zu erkennen, da er meist nur Delikates isst. Dinge die in der Mülltonne liegen würde er nur selten anrühren. Aber dennoch kennt er Rattengift und Fallenspeck. Ob das mit der Vergangenheit zusammenhängt?
Außerdem kann er sehr zuverlässig Minen und Bomben erschnüffeln.


Stärken
- Gift erschnüffeln
- Minen und Bomben finden
- er hat immer Essensvorräte dabei (in den Backentaschen)
- er kann sehr flink sein, auch wenn man es ihm nicht zutraut
- gibt oft sinnvolle Kommentare


Schwächen
- sein leichtes Übergewicht macht ihm oft zu schaffen
- er kann auch sehr futterneidisch werden
- für einen Keks würde er alles tun
- er kann schnell wütend werden
- er ärgert sich oft über seine Größe (er wird dabei oft ziemlich wütend)


Vorlieben
- Kekse
- er ist ein Technikfreak
- Gesellschaft mit Tieren in seiner Größe
- er liebt delikates Essen


Abneigungen
- Biomüll
- FastFood
- Futterdiebe




V.E.R.G.A.N.G.E.N.E.S

Vorgeschichte.
Zuerst einmal ist Pip in recht guten Verhältnissen geboren und hatte alles was er zum Leben brauchte. Einen Käfig voller Futter und immer ein weiches Nest zum Schlafen. Aber lange währte das Glück nicht. Ein Hund - ein Jagdhund - kam ins Haus und stieß den Käfig um. Pip kletterte heraus und musste auf der Straße leben, wo er auf Mäuse stieß und mit ihnen eine Zeit lang lebte. Dort lernte er auch von einer alten Minenratte Gift und Sprengsätze zu erschnüffeln.
Später erfuhr er, dass sie ein Agent der MSZ war und da sie ihn wegen seiner guten Lernfähigkeit und seiner anderen Fähigkeiten schon länger im Auge hatte, bot sie ihm eines Tages auch an, ein Agent der MSZ zu werden. Pip war begeistert und stimmte sofort zu.


Positive Erfahrungen.
sein gemütliches Leben im Käfig; als er das Angebot, ein Agent zu werden, bekam

Negative Erfahrungen.
der Jagdhund, der eines Tages ins Haus kam


©Funkstille.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

. pip | . hamster

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Funkstille :: Charaktere :: . vergangene agenten-